Skip to main content

Paketzustellung

Gibt es etwas, dass der Paketzusteller nicht tun darf ?

 

Fast jeder Mensch freut sich ein Paket zu erhalten. Besonders dann, wenn er schon sehr lange darauf gewartet hat. Auf der anderen Seite, die Post ist immer darum bemüht, alle Pakete zeitgerecht zu liefern. Aber trotzdem, nicht immer läuft alles wie geplant.

 

  • Wussten Sie, dass, selbst wenn die Postangestellten streiken, die meisten Pakete werden trotzdem ohne Verzögerung zugestellt? Für jene allerdings, die von einer Verzögerung betroffen sind, gibt es allerdings nichts anderes als sich zu gedulden.
  • Der Paketzusteller ist wahrscheinlich nicht Ihr gewohnter Briefträger. Das heißt, mögliche Vereinbarungen, die Sie mit Ihrem Postboten getroffen haben, sind dem Paketzusteller nicht bekannt.

 

In diesem Artikel möchte ich Ihnen einige Tipps geben, was ein Zusteller tun und was er nicht tun darf.

 

Darf der Zusteller das Paket beim Nachbarn hinterlassen

 

In diesem Fall werfen sich gleich mehrere Fragen auf.

  • Was ist ein Nachbar
  • Was geschieht mit dem Paket, wenn der Nachbar nicht zu Hause ist.
  • Wo ist das Paket geblieben?

 

Der Nachbar

Darunter versteht die Post, jemanden der in unmittelbarer Nähe des Empfängers wohnt. Dazu gibt es keine bindenden Vorschriften, was der Zusteller tun oder nicht tun darf. In einem Wohnblock ist das relative einfach. Es kann jede der umliegenden Wohnungen sein.

In Mehrfamilienhäusern muss die übernehmende Familie am gleichen Stockwerk wohnen.

Handelt es sich jedoch um eine Paketzustellung zu einem Geschäft, dann kann das Paket auch in einem der umliegenden Geschäfte hinterlassen werden, allerdings, das Geschäft, welches das Paket übernimmt, darf nicht mehr als drei Türen entfernt sein.

 

Gibt es eine Regel dafür, wie lange der Zusteller vor der Türe warten muss

 

Wie lange ein Bote vor der Türe warten muss, ist im Großen und Ganzen seiner eigenen Einschätzung überlassen. In den meisten Fällen haben Zusteller ein gutes Gefühl dafür, wie viel Zeit angemessen ist. Zu Bedenken ist, dass jeder Bote zu einem strikten Zeitmanagement arbeitet, dass er jederzeit mit einberechnen muss.

 

Sie warten den ganzen Tag zu Hause, um das ersehnte Pakte ja nicht zu versäumen.

Wenn Sie dann am Abend zum Postkasten gehen, finden Sie einen Abholzettel. In diesem Fall hat die Post ganz klare Richtlinien. Stellt sich heraus, dass ein Paketzusteller sich das Stiegen steigen erspart und nur einen Abholzettel hinterlässt, kann das ernsthafte Folgen für den Angestellten haben.

 

Darf der Zustellbeamte ein Paket einen Nachbarn aufdrängen

 

Nein, auf keinen Fall! Kein Nachbar ist gezwungen ein Paket für jemanden zu übernehmen. Gewöhnlich sind die nachbarschaftlichen Beziehungen gut, dann gibt es wahrscheinlich keine Probleme, wenn der Nachbar mal ein Paket übernimmt. Was aber wenn:

  • Die Beziehungen schlecht sind
  • Der Paketinhalt beschädigt ist
  • Der richtige Paketinhaber sein Paket niemals erhaltet.

 

Die Haftungsbedingungen in diesen Fällen sind nicht genau ausgelegt. Wurde mit dem Zustellungsboten eine Vereinbarung getroffen, wo er das Paket hinterlassen sollte, der Beamte sich jedoch nicht daranhält und es z. B. einen anderen Nachbar übergibt ohne, dass der rechtskräftige Empfänger das Paket jemals erhält, kann, in diesem Fall, der Zusteller haftbar gemacht werden. Im Zweifelsfall können Sie mit DHL vereinbaren, dass nur Sie das Paket in Empfang nehmen dürfen.

 

Lieferzeit – gibt es einen bestimmten Zustellungszeitraum

Grundsätzlich ja, doch muss das mit einem Aufpreis bei der Versendung bereits festgelegt werden.

Wird das Paket zugestellt, jedoch niemand angetroffen, hinterlässt der Bote eine Nachricht für eine zweite Lieferung, welche sogar schon innerhalb von Stunden sein kann. Darüber hinaus allerdings gibt es nur das persönliche Abholen Ihres Paketes von der Post.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Wir nutzen Cookies um dein Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren die Cookies aber erst wenn du auf aktivieren klickst. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen