Skip to main content

Briefkasten mit Sprechanlage – Angebote & Kaufratgeber

Der Briefkasten mit Sprechanlage ist schon etwas ganz Schönes und noch dazu vorteilhaft. Denn dann sind Briefkasten, Sprechanlage, Klingel usw. von einem Punkt ausgehend. Den Briefkasten mit Sprechanlage kann man auch noch verschieden verwenden, als Wandbriefkasten, Zaunbriefkasten, Standbriefkasten oder man holt sich gleich eine Briefkastenanlage. Aber welche von diesen Varianten ist die beste? Das müssen Sie für sich entscheiden. Und denken Sie beim Briefkasten mit Sprechanlage, dass der Postkasten gut verarbeitet sein sollte, da der Zustand Ihrer Post auch von einem guten Briefkasten abhängt.

Was gibt es beim Briefkasten mit Sprechanlage zu beachten?

Den Briefkasten mit Sprechanlage gibt es nicht häufig. Aber die meisten Briefkastenanlagen haben Klingel, Sprechanlage, Zeitungsfach und noch weitere Aspekte, die eine Briefkastenanlage zu einem sehr guten Produkt machen. Aber auch andere Briefkästen haben diese Dinge mit dabei. Nur was gibt es jetzt zu beachten?

Ein gutes Aussehen des Briefkasten mit Sprechanlage ist wichtig und das auch für das Haus. Schöne Briefkästen ziehen die Blicke an, und lassen auch das Haus schöner aussehen. Wen das aber nicht interessiert, der sollte den größeren Fokus dann natürlich auf die Funktionalität des Briefkasten mit Sprechanlage legen.

Ein separates Zeitungsfach bietet nicht nur Ihnen, sondern auch dem Postboten mehr Vorteile. Denn mit einem Zeitungsfach werden Briefe und Zeitungsrolle nicht mehr in einen Briefschlitz gestopft, sondern schön voneinander getrennt.

Vom Zeitungsfach rüber zur Qualität. Diese hat einen großen Anteil, an der Lebensdauer des Briefkasten mit Sprechanlage. Briefkästen mit schlechter Qualität geben schon nach wenigen Jahren oder sogar Monaten nach und sind dann noch kaum benutzbar. Mit das beste Material ist Edelstahl.

Zaunbriefkasten bzw. Wandbriefkasten, Standbriefkasten oder Briefkastenanlage?

Sie haben die Wahl zwischen dem Zaunbriefkasten bzw. Wandbriefkasten, dem Standbriefkasten und der Briefkastenanlage.

Der Standbriefkasten:

Sieht wunderbar vor Ihrem Haus aus. Ein Standbriefkasten wirkt meistens

als Blickfang und mit dem richtigen Design sowieso. Durch das freie Herumstehen des Briefkasten,

Standbriefkasten mit Sprechanlage

 

erleichtern Sie auch dem Postboten den Job. Dieser hat dann nämlich einen gewissen Freiraum. Dabei

ist außerdem auch die Größe frei wählbar.

Nachteil dieser Variante ist eine komplizierte Montage.

Vorteile:

+ der Standbriefkasten kann ein echter Hingucker sein

+ Freiaum für Briefträger

+ standhaft

+ die Größe des Briefkasten mit Sprechanlage ist frei zu wählen

Nachteile:

–  schwierige Montage

–  keine einfache Montage

Der Zaunbriefkasten bzw. Wandbriefkasten:

Der Zaunbriefkasten bzw. Wandbriefkasten hängt im Gegensatz zum Standbriefkasten am Zaun oder an der Wand. Aber auch hier besteht die Möglichkeit, dass der Briefkasten mit Sprechanlage ausgestattet ist. Und in diesem Fall ist die Befestigung auch ein Leichtes.

Durch den Zaun oder die Wand ist die Größe nicht frei zu wählen weshalb man da ein wenig

Wandbriefkasten mit Sprechanlage

eingeschränkt ist.

Vorteile:

+ steht meist unter einem Dach

+ Post ist griffbereit

+ einfach Befestigung

Nachteile:

– nicht so komfortabel für den Briefträger

– die Größe kann man nicht frei wählen; ist abhängig von der Wand

Die Briefkastenanlage:

Die Briefkastenanlagen sind mit die beste, wenn nicht sogar die beste Variante eines Briefkasten mit Sprechanlage. Denn Briefkastenanlagen sehen nicht nur sehr sehr gut aus, sondern bietet auch noch viele Funktionen. Die Briefkastenanlage ist nämlich meistens mit Klingel, Sprechanlage, Lumartec und in manchen Fällen auch mit Kamera ausgestattet.

Deshalb ist diese Variante aber auch ein wenig teurer, was sich aber bezahlt macht.

Vorteile:

+ bietet gleiche Vorteile wie der Standbriefkasten

+ bietet noch dazu aber auch integrierte Klingel, Sprechanlage, Kamera etc.