Skip to main content

Briefkasten Antik – Angebote & Kaufratgeber

Herkömmliche Briefkästen gibt es wie Sand am Meer, wer sich einen Blickfang leisten möchte, wählt zum Beispiel den imposanten Antik Strandbriefkasten aus, der alleine schon wegen der Größe auffällt. Dieser formschöne und elegante Briefkasten wird von dem Postboten nicht übersehen und selbst die Nachbarn bleiben stehen, um den Briefkasten im antiken Stil zu bewundern.

Welche antiken Briefkästen gibt es eigentlich?

Die Nachfrage nach Briefkästen im antiken Look steigt damit gibt es auch immer mehr Angebote von Antik Briefkästen. Neben klassischen Einrichtungen im Innenbereich wird auch der Außenbereich sehr gerne mit einem freistehenden Nostalgie Briefkasten verschönert. Es gibt Modelle in Weiß, Grün, und schwarzer Optik. Das Material besteht vornehmlich aus Kupfer, Messing oder Bronze und ist in fast gleichen Anteilen im Verkauf vertreten. Schicke Verzierungen zeichnen die Modelle aus und bilden einen Kontrast zu modernen Designer Briefkästen. Bis aufs Detail sind Verzierungen eingearbeitet und bringen Individualität zum Ausdruck.

Die Alternative zu hochmodernen Briefkästen

Besitzer von Einfamilienhäuser haben die freie Wahl, welchen Briefkasten sie aufstellen möchten. Während Mehrfamilienhäuser sehr oft mit Einheitsbriefkästen ausgerüstet werden, verschönern Standbriefkästen den Eingangsbereich jedes Hauses. Beim Kauf von großen Antik Briefkästen ist es ratsam einen Versandservice auszuwählen, denn diese Briefkästen sind meist sehr schwer. Online sind zudem Bestellungen Tag und Nacht möglich.

Die Montage: Antike Säulenbriefkästen werden am Boden fest verankert

Der antike Säulenbriefkasten soll nicht beim nächsten Sturm umfallen, aus diesem Grund wird er am Boden mit dem mitgelieferten Befestigungsmaterial fest montiert. Passend zum Briefkasten im antiken Trendlook sind auch antike Außenlampen erhältlich, die zu den Briefkästen perfekt passen.

Unsere 2 Bestseller Modelle

Englischer Standbriefkasten Nostalgie

Der antike englische Briefkasten in der Farbe Bronze ist aus rostfreiem Aluminium mit schicken Verzierungen. Einen solchen Postkasten kaufen bedeutet, eine Investition in die Zukunft zu machen, denn der historische Kasten für Postsendungen ist auch für Großbriefe durch den besonders großen Briefschlitz (26 cm x 4 cm) ideal und sehr wetterfest. Zwei Türen an der Frontseite sind abschließbar und sichern den Inhalt. Das Namenschild wird ebenfalls an der Frontseite befestigt und zeigt jedem Zusteller sofort, wer dort am Post wartet. Die Zeit der Garantie für den antiken Säulenbriefkasten beträgt 3 Jahre, berechtigte Sachmängel, die nicht auf den ersten Blick aufgefallen und auf Produktionsfehler zurückzuführen sind, werden in dieser Zeit behoben.

Standbriefkasten in Antik Grün

Wer auf den antiken Briefkasten mit Zeitungsrolle verzichten möchte, wählt den Standbriefkasten GLY 05 in antikgrün als historische Alternative. Das Volumen des Briefkastens ist so groß, dass große und kleine Postsendungen in dem nostalgischem Briefkasten Platz finden. Im Urlaub läuft der Briefkasten nicht so schnell über, denn mit den Maßen 116cm (H) x 41 cm (B) x 30 cm (T) können während der Abwesenheit viele Sendungen eingelegt werden. Die Applikationen auf dem nach Angaben des Herstellers wasserfesten Säulenbriefkasten sind sehr aufwendig verarbeitet, sodass die antike Optik optimal zur Geltung kommt.

Briefkästen im alten Antik Style – Vergleich

Das Fazit

Die Entscheidung für einen antiken Postbriefkasten unterstreicht die eigene Individualität und das Aussehen der Trendartikel mit den exklusiven Verzierungen unterscheidet sich von den modernen Designerbriefkästen, die oft sehr einheitlich aussehen. Gerade bei Säulenbriefkästen ist das Fassungsvermögen und der Briefschlitz so groß, dass bei Kurzreisen das Ummelden der Zustelladresse entfallen kann.